Voraussetzungen

Man sollte am Besten bereits vor Beginn der Ausbildung ein Fliegerärztliches Tauglichkeitszeugnis Klasse 2 nach EASA-FCL Part MED  erwerben.
Namen von empfohlenen Fliegerärzten gibt es im Verein, eine Auflistung aller Fliegerärzte gibt es im Bereich Flugmedizin auf der Website des Luftfahrt-Bundesamtes.
Ein Führungszeugnis sowie die Zuverlässigkeits-Überprüfung nach LuftSiG müssen vor Beginn der Ausbildung beantragt werden.